Yoga gegen Stress und Burn-out

Yoga der Achtsamkeit


Mit einer auf die Bedürfnisse und Möglichkeiten abgestimmten Yogapraxis können wir Stressbelastungen und Erschöpfungssyndromen entgegen wirken.

 

Das achtsame Ausführen von einfachen Yogahaltungen, Atemübungen und geführter Meditation oder einer Tiefenentspannung, lässt Körper und Geist zur Ruhe kommen.

 

Anhand philosophischer Schriften über Lebenskonzepte, das Denken und Fühlen aus Sicht des Yoga kann das eigene Verhalten betrachtet und die Selbstreflexion angeregt werden. 

 

Das Üben findet in einer überschaubaren Gruppe mit max. 8 Teilnehmern statt.

 

Für Menschen mit und ohne Yogaerfahrung geeignet. 


   Herbst-Winter  

Beginn

 18.09. - 4.12.2018  
Zeit  17:00 - 18:00h  
Tag  Dienstag  
Dauer  10x 60 Minuten  
Gebühr  130,- Euro  

Leitung

Elke Sperling, Yogalehrerin BDY/EYU

freie Plätze

6

 

Die gesetzlichen Krankenkassen bezuschussen die Teilnahme im Rahmen der Prävention Bitte erkundigen Sie sich vor Kursbeginn nach den aktuellen Bedingungen.