Kraft schöpfen und sich vom Atem tragen lassen

Yoga für Frauen


 

Der Kurs richtet sich an Frauen jeden Alters, die mit einem veränderten Selbstbild im Leben stehen und vielfältige Herausforderungen auf allen Ebenen des Seins zu bewältigen haben. Nach der Familienphase, nach einer Erkrankung, in Krisen sowie Lebensphasen die einschneidende Erfahrungen hinterlassen haben. 

 

Yoga bietet dabei eine hilfreiche Unterstützung, denn er schafft einen Raum des zur Ruhe Kommens, des achtsamen Spürens und stellt eine ausgleichende Verbindung zwischen Körper, Atem und Geist her. 

 

Sanfte Vinyasas (sinnvoll aneinander gereihte asanas) machen den Körper geschmeidig unter Berücksichtigung der spezifisch betroffenen Strukturen. Eine intensive Atemwahrnehmung und -schulung bringt prāna, die Lebenskraft zum Fließen, entspannt und erfrischt. In angenehmen Lagerungen ist ein Ankommen im Jetzt möglich, ein Ankommen ganz bei sich selbst. 

 

Ziel des Yogakurses ist ein Verbesserung des körperlichen Zustandes, eine Vertiefung der Atmung und die damit einhergehenden positiven Wirkungen auf Stoffwechsel und Entspannung. 

  

Der Kurs steht allen interessierten Frauen offen.

 

 

  Winter 2018  
     
Beginn  06.11.2018 - 22.01.2019  
  unterrichtsfrei während der bay. Schulferien und an Feiertagen
Tag  Dienstags  
Uhrzeit 15:15-16:30h  
Dauer  10x 75 Min.  

Gebühr

 € 130,--  

Leitung

Annette Celta, Yogalehrerin BDY/EYU

freie Plätze

 verfügbar  

Kostenerstattung

Der Yoga-Kurs ist von der zentralen Prüfstelle Prävention als Präventionsmaßnahme (lt. § 20 Präventionsgesetz) anerkannt und zertifiziert. Die gesetzlichen Krankenkassen  bezuschussen oder erstatten die Gebühren. Bitte fragen Sie vor Kursbeginn bei Ihrer Krankenkasse nach den aktuellen Bedingungen.