Yoga Meditation

Hatha-Yoga & Meditation

Hatha-Yoga klassisch mit Einführung in die Meditation

Die wichtigste Figur in der Geschichte des Yoga ist Patanjali, 

der vor etwa 2000 Jahren die Grundlehrschrift des Yoga, das Yogasutra verfasste. Sie führt uns immer wieder zurück zum Hauptanliegen des Yoga, nämlich die eigenen Illusionen und Schwächen zu erkennen und ihnen durch Übung entgegen zu wirken, so dass sie uns nicht aus dem inneren Gleichgewicht bringen. Yogasutra ist reich an Konzepten für körperliche und mentale Übungen. Zum Beispiel:

Yogasutra 2.47

Bei Körperübungen sind zwei Anleitungen wichtig: zum Einen- kraftvoll üben und dabei die Lockerheit beibehalten und zum Anderen - die Aufmerksamkeit des Geistes nicht verändern, sondern sich auf etwas Konstantes ausrichten. 

Yogasutra 1.34 

Wenn innerer Druck (Stress) entsteht, mehrmals sehr langsam und vollständig den Atem heraus fließen lassen.

 

Kursinhalte

In diesem Kurs werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer neben den klassischen Körper-, Atem und Konzentrationsübungen auch an die Praxis der Meditation herangeführt. Es werden verschiedene Meditationen zum Ausprobieren und Kennenlernen angeleitet: Meditation nach Patanjali (Atem, Körperorte, Objekt) sowie Yoga Nidra.

 

Kursdaten

Freitags, 16:00 - 17:15h

20. Januar - 20. April 2018

 

Leitung

Elke Sperling, Yogalehrerin BDY/EYU

 

Dauer

10x 75 Min.

 

Gebühr

€150,--

Neuigkeiten

Pinnwand

Vermietung

Schöner, heller Raum  für Therapie, Behandlung, Coaching, Beratung zu vermieten, weitere Info ...

 

Anschrift.

Yogazentrum Landshut

Elke Sperling

Yogalehrerin BDY/EYU

 

84028 Landshut, Altstadt 28

ehem. Landschaftshaus 2. OG

 

Tel. 0871-9749 7990

Mob. 0157-7158 4707

 

email.

hallo@yogazentrum-landshut.de

web.

www.yogazentrum-landshut.de

 

Bürozeiten.

Montag 10:00-16:00h

Freitag  10:00-14:00h