Yogaweg

Elke Sperling, Yogalehrerin BDY/EYU

"Mein Bemühen ist es, Yoga in seiner traditioneller Art zu vermitteln, so wie ich es von meinen Lehrerinnen und Lehrern schätzen gelernt habe, verbunden mit Erfahrungswissen und den Bedürfnissen der Menschen von heute. Hinsichtlich der Unterrichtsinhalte und der Qualität, beziehe ich mich auf das Yogasutra des Patanjali."

 

"Der eigentliche Sinn der Yogapraxis besteht für mich darin, in die 'eigene Mitte' zu finden um 'Bei-Sich' zu sein. Aus dem Zustand des inneren Gleichgewichts kann ich mich um einen guten Umgang mit mir und der Welt bemühen".

 

Für Rückfragen stehe ich immer gern zur Verfügung. Namaste, Elke Sperling

Qualifikation

Elke Sperling

Yogalehrerin BDY/EYU

 

Yoga-Unterricht nach Grundsätzen von
Sri Krishnamacharya | T.K.V. Desikachar | R. Sriram

 

Yogalehrausbildung
Yogaschule Vision| Karin Fuchs | München

 

Weiterbildung
zertifizierte Weiterbildung im Yoga-Einzelunterricht bei R.Sriram | München, Chennai

Grundausbildung Yoga für und mit Kindern | Thomas Bannenberg | München
regelmäßige Teilnahme an Supervision für YogalehrerInnen bei R.Sriram und Thomas Lösche

Vedic Chant und Mantra u.a. bei Alexander Katzauer | München

 

 

Yogatherapie (in Ausbildung)

bei Dr. Hedwig Gupta, vidya sagar

Akademie für Ayurveda und Yogatherapie

 

Mitgliedschaft

Yogalehrervereinigung Yogaweg 

deutsche Gesellschaft für Yogatherapie e.V. Degyt

 

Unterrichtserfahrung

Seit 2005 unterrichte ich klassischen Yoga im Gruppen- und Einzelunterricht

u.a. an Volkshochschulen, für Krankenkassen, in Unternehmen und eigenen Kursen. September 2013 Eröffnung des Yogazentrum Landshut. Mitten in der Landshuter Altstadt im historischen Landschaftshaus mit wunderbarer Atmosphäre. Mögen sich dort alle frei entfalten können und sich wohl fühlen.

 

Ich nehme regelmäßig an Supervision, Fort- und Weiterbildungen aus dem Themenbereich des Yoga und Ayurveda teil u.a. Weiterbildung und Supervision bei R. Sriram für den Yoga-Einzelunterricht. Schwerpunkt ist die Erstellung von individuellen Übungsprogrammen. Ferner Einbindung der indischen Philosophiesysteme, insbesondere des Yoga Stutra nach Patanjali, Pranayama und Vedic Chant in den Yogaunterricht.

 

Weiterbildung Marma-Massage "marmacikitsa und marmabhynga" (Vitalpunkte des Körpers, die in engem Zusammenhang mit den Energieflüssen im Menschen stehen.) bei Dr. med. Hedwig H. Gupta in Ludwigsburg.

 

Mein Unterricht zeichnet sich durch breites Basiswissen im klassischen Yoga und fundiertem Fachwissen

bezüglich präventiver Arbeit mit dem Bewegungsapparat aus. 

Yogazentrum Landshut | Elke Sperling | Yogalehrerin BDY/EYU

Altstadt 28 | 84028 Landshut | Altstadt 28 | 2. OG | Tel. 08 71-97 49 79 90 | Mob. 01 57-71 58 47 07

hallo@yogazentrum-landshut.de | www.yogazentrum-landshut.de

aktuelle Veranstaltungen

Pinnwand

Seminar

 

Samstag, 30.9.2017

 „Wie Leben gelingt.“

Für persönliche und berufliche Anliegen, Einzelpersonen, Paare, Eltern. Für neue Ergebnisse in Ihrem Leben.

 

Mag. Marianne Wintersteller, Psychologin und Coach

Anmeldung:

info@wintersteller-coaching.de

oder Telefon 0160-772 33 24

Flyer zum Herunterladen
Wie Leben gelingt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 105.6 KB

 

Bürozeiten.

Montag 10:00-16:00h

Freitag  10:00-14:00h

 

Anschrift.

Yogazentrum Landshut

Elke Sperling, Yogalehrerin BDY/EYU

84028 Landshut, Altstadt 28

ehem. Landschaftshaus 2. OG

Tel. 0871-9749 7990

Mob. 0157-7158 4707

Email.

hallo@yogazentrum-landshut

Web.

www.yogazentrum-landshut.de

Flyer zum Herunterladen
Herbst YZL 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB